Klingelschilder und die #DSGVO – ein Fall für den #Postillion ?

Klingelschilder und die #DSGVO – ein Fall für den #Postillion ?

https://t3n.de/news/dsgvo-namen-duerfen-auch-ohne-zustimmung-von-mietern-auf-klingelschilder-1118728///cdn.embedly.com/widgets/platform.js

2 Kommentare zu „Klingelschilder und die #DSGVO – ein Fall für den #Postillion ?

Gib deinen ab


  1. Ich wusste es immer, diese Namensgebung und die daraus resultierenden Schilder (Schildbürge), sind eindeutig gegen was.


    Ja was denn… Wir basteln an neuen Gesetzen.


    Unsere Kita Gruppe Schildbürger arbeitet daran 🤣

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: